Titelbild

Sehenswürdigkeiten Seeland

Die Insel Seeland (dän: Sjælland) ist mit über 7.000 qkm die größte dänische Ostseeinsel. Neben der Hauptstadt Kopenhagen und der alten Königsstadt Roskilde begegnen dem Reisenden hier zahlreiche Herrenhäuser und Schlösser, allen voran Schloss Frederiksborg. Die nachfolgende Bildergalerie präsentiert einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel. In einer separaten Galerie finden Sie zahlreiche Bilder von Kopenhagen.

Insgesamt 69 Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Impressionen und sonstige interessante Orte auf Seeland. Eine Übersicht über die wichtigsten touristischen Highlights der Region finden Sie hier.


Frederiksborg
Schloss Frederiksborg Highlight
Im Jahr 1560 erwarb der dänische König Friedrich II. das ehemalige Herrenhaus Hillerødsholm, das sein Sohn Christian IV. schließlich abreißen ließ und zwischen 1600 und 1620 das heutige Schloss Frederiksborg bauen ...
Details anzeigen

Frederiksborg Wasserschloss
Wasserschloss Frederiksborg
Blick auf die Nordseite des Wasserschlosses Frederiksborg. Das Gebäude wurde mit rotem Klinker und hellem Sandstein ...
Details anzeigen

Frederiksborg 2
Frederiksborg Slot
In Hillerød befindet sich das wohl prächtigste Frederiksborg Slot Dänemarks. Mit Ausnahme von Christian VII. wurden hier seit dem 17. Jahrhundert alle dänischen Könige ...
Details anzeigen


Frederiksborg 3
Frederiksborg
Vor dem Haupteingang von Schloss Frederiksborg wird der Besucher von Damen in traditionellen Trachten ...
Details anzeigen

Frederiksborg Südeingang
Südeingang Frederiksborg
Auf der Westseite des Schlosses Frederiksborg gelangt man in die große Gartenanlage. Der Eintritt zum Schlosspark ist ...
Details anzeigen

Frederiksborg Brunnen
Frederiksborg Brunnen
Blick auf die Südseite von Schloss Frederiksborg. Auf dem Platz vor dem Eingang befindet sich eine Rekonstruktion des Neptunbrunnens von 1888. Das Original wurde 1623 von Adrien de Vries ...
Details anzeigen

Frederiksborg Innenhof
Frederiksborg Innenhof
Der Innenhof des imposanten Prachtschlosses Frederiksborg. Bis hier her kann man den Außenbereich des Schlosses und die Parkanlage kostenlos besichtigen. Die Innenräume des Gebäudes kosten ...
Details anzeigen

Frederiksborg Schlosspark
Frederiksborg Schlosspark
Der Park nördlich des Schlosses Frederiksborg wurde 1996 vollständig in seine ursprüngliche, barocke Gestalt gebracht. Angelegt wurde die Gartenanlage erstmals zwischen 1720 bis 1725. In der weitläufigen Gartenanlage lassen sich ausgedehnte ...
Details anzeigen


Frederiksborg Schlosspark 2
Parkanlage
Zahlreiche Brunnen und Blumenbeete zieren den in Kaskaden angelegten Schlosspark auf der Nordseite von ...
Details anzeigen

Frederiksborg Schlosspark 3
Schlosspark
Blumenbeete, Springbrunnen und Sandstein-Skulpturen lassen sich in der großen Gartenanlage von Schloss Frederieksborg ...
Details anzeigen