Titelbild

Sehenswürdigkeiten Halland

Mehrere Provinzen bilden die Westküste von Schweden: Die Region Schonen bzw. die Landschaft Skane Län liegt im äußersten Süden. Nördlich davon erstreckt sich in länglicher Form Hallands län von der Laholmbucht über die Stadt Halmstad bis nach Västergötland mit der Stadt Göteborg. Größte Stadt und kulturelles Zentrum der Provinz ist Halmstad, aber auch touristisch gut erschlossene Orte beispielsweise Falkenberg sind einen Besuch wert. Die malerische Westküste Schwedens bietet dem Besucher eine vielfältige Landschaft von seichten Sandstränden bis hin zu Wäldern und sanftem Hügelland im Landesinneren.

Insgesamt 35 Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Impressionen und sonstige interessante Orte in Halland. Eine Übersicht über die wichtigsten touristischen Highlights der Region finden Sie hier.


Ortseingang von Hasslöv
Ortseingang von Hasslöv
Idyllische Landschaft am Ortseingang zu dem rund 220 Einwohner zählenden Hasslöv im äußersten Süden der Provinz ...
Details anzeigen

Hasslöv Kirche auf der Halbinsel Bjärehalvön
Hasslöv Kirche
Die Kirche von Hasslöv auf der Halbinsel Bjärehalvön geht auf ein altes Gotteshaus an gleicher Stelle aus dem 13. Jahrhundert zurück. Einige alte Gebäudeteile aus dem Mittelalter sind in dem Gotteshaus bis heute erhalten. Die Kanzel und das ...
Details anzeigen

Schiffssetzung Lugnarohögen
Schiffssetzung Lugnarohögen
Grabhügel aus der Bronzezeit begegnen dem Besucher vielerorts in Südschweden, wie hier auf der Halbinsel Bjärehalvön nördlich von Ängelholm. Die Schiffssetzung von Lugnaro stammt auf der Zeit um 700 v. Chr. Der knapp vier Meter hohe Erdhügel ...
Details anzeigen


Laholm-Bucht
Laholm-Bucht
Nördlich des Badeortes Båstad, der noch in der Provinz Schonen liegt, befindet sich die Laholm-Bucht. Sie ist nach der knapp 6.000 Einwohner zählenden Gemeinde Laholm benannt, die sich etwas weiter östlich auf der anderen Seite der Europastraße ...
Details anzeigen

Mellbystrand
Mellbystrand
Mellbystrand liegt an der Mündung des Flusses Lagan in der Laholm-Bucht und besteht größtenteils aus privaten Ferienhäusern. Bekannt ist die Region für ihren kilometerlangen Sandstrand. Er bietet Badespaß für die ganze Familie. Steine findet ...
Details anzeigen

Ferienhaus Mellbystrand
Ferienhaus in Mellbystrand
Der Urlaub in einem typisch schwedischen Ferienhaus ist nicht nur bei Einheimischen beliebt. Hier ein Holzhäuschen in der Ferienhaussiedlung Mellbystrand in der ...
Details anzeigen

Ferienhaussiedlung Mellbystrand
Ferienhaussiedlung
Die Ferienhaus-Siedlung Mellbystrand bei Laholm liegt direkt am längsten Sandstrand Schwedens. Hier gibt es über 2.000 Ferienhäuser sowie eine Infrastruktur bestehend aus großem Supermarkt, Restaurants und Cafés. Der Autobahnanschluss ist nicht ...
Details anzeigen

Dünen bei Mellbystrand
Dünen
Meterhohe Dünen türmen sich hinter dem zwölf Kilometer langen Strand in der Laholm-Bucht auf, wie hier an der Ferienhaus-Siedlung ...
Details anzeigen


Schloss Halmstad
Schloss Halmstad Highlight
Das Schloss Halmstad (Halmstad Slott) wurde im 17. Jahrhundert am Ufer des Flusses Nissan vom dänischen König Christian IV. erbaut. Heute ist es Sitz und Residenz des Landeshauptmannes der Provinz Halland. Daher ist lediglich der Garten für die ...
Details anzeigen

Halmstad Slott
Halmstad Slott
Das Halmstad Slott stammt aus dem 17. Jahrhundert und befindet sich südlich des Marktplatzes. Heute ist es Amtssitz des Landeshauptmanns. Direkt vor dem Schloss ankert im Fluss Nissan das Segelschiff ...
Details anzeigen