Titelbild

Schackenborg Slotskro in Møgeltønder

Das historiche Schackenborg Slot in Møgeltønder stammt aus dem Jahr 1661 und wurde zu Ehren des Marshalls Hans Schack errichtet, dem der dänische König einen Sieg über Schweden im Dänisch-Schwedischen Krieg von 1658 bis 1660 zu verdanken hatte. Im Jahr 1671 wurde Hans Schack zum Grafen ernannt. Über 300 Jahre blieb das Barockschloss im Besitz der Grafenfamilie. Da der letzte Graf keine Nachkommen hatte, verkaufte er 1978 das Anwesen an die dänische Krone.

Café Schackenborg Slotskiosk in Møgeltønder Südjütland Schloss Schackenborg
Møgeltønder Schackenborg Slotskro

Landkarte

Foto: Møgeltønder Schackenborg Slotskro

Lage: Tønder, Südjütland, Dänemark