Titelbild

Sehenswürdigkeiten Bohuslän

Die Landschaft Bohuslän erstreckt sich entlang der Westküste Schwedens zwischen Göteborg und der norwegischen Grenze. Im Gegensatz zu Halland im Süden ist die Küste hier nicht von langen Sandstränden geprägt. Bereits im nördlichen Teil Hallands zwischen Varberg und Göteborg wird die Küste immer felsiger und kleine Inseln und Schären erscheinen vor dem Küstenstreifen. Die Schärenlandschaft und die alten Granitfelsen an der Küste sind typisch für die Landschaft Bohuslän.

Insgesamt 25 Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Impressionen und sonstige interessante Orte in Bohuslän. Eine Übersicht über die wichtigsten touristischen Highlights der Region finden Sie hier.


Festung Bohus
Festung Bohus
Die Festung Bohus befindet sich nur etwa 20 Kilometer nördlich von Göteborg am Rande der Kleinstadt Kungälv. Die Festung hat der Landschaft zwischen Göteborg und der norwegischen Grenze ihren Namen gegeben: Bohuslän. Das Bollwerk hatte am Ende ...
Details anzeigen

Schären bei Marstrand
Schären bei Marstrand
Ein Abstecher von der Autobahn E6 bei der Kleinstadt Kungälv nach Marstrand ist sehr lohnenswert. Kurz vor dem Ort Marstrand überquert man eine Brücke mit herrlichem Blick in die ...
Details anzeigen

Altstadt von Marstrand
Altstadt von Marstrand
Die Stadt Marstrand liegt etwa 30 Kilometer nordwestlich von Göteborg auf den Inseln Marstrandsö und Koö im Skagerrak inmitten einer hübschen ...
Details anzeigen


Festung Carlsten in Marstrand
Festung Carlsten in Marstrand
Blick von der Insel Koö auf Marstrand. Wahrzeichen der Stadt ist die im Jahre 1689 errichtete Festung Carlsten (Carlstens fästning). Der Turm ist über 170 Stufen zu ...
Details anzeigen

Alte Kirche in Bokenäs
Alte Kirche in Bokenäs
Die alte Kirche in Bokenäs wurde vermutlich im frühen 12. Jahrhundert errichtet und dient seitdem durchgehend als Gotteshaus. Der Glockenturm stammt aus dem Jahre 1752. Die meisten anderen Gebäudeteile sind jedoch noch weitgehend aus den ...
Details anzeigen

Kirche in Bokenäs
Kirche in Bokenäs
Die neue Kirche von Bokenäs wurde Ende des 19. Jahrhunderts etwas unterhalb der alten Kirche ...
Details anzeigen

 Gullmarsfjord
Gullmarsfjord
Bokenäs zählt zu den schönsten Halbinseln an der schwedischen Westküste. Mit der Autofähre über den Gullmarsfjord erreicht man von hier den hübschen Fischerort Lysekil auf der gegenüber liegenden ...
Details anzeigen

Kirche von Lysekil
Kirche von Lysekil
Lohnenswert ist ein Abstecher in den hübschen Fischerort Lysekil. Wahrzeichen der 7.500 Einwohner zählenden Stadt ist die Kirche, die auf einen Hügel oberhalb des Hafens ...
Details anzeigen


Fjällbacka
Fjällbacka Highlight
Der malerische Ort Fjällbacka liegt nur 25 Kilometer südlich der norwegischen Grenze. Die felsige Schärenlandschaft und auch das Hafenstädtchen selbst erinnert bereits sehr an norwegische Landstriche. Direkt hinter den hübschen Häusern des ...
Details anzeigen

Fjällbacka
Stadtkern von Fjällbacka
Der hübsche Fischerort Fjällbacka zählt nicht viel mehr als 800 Einwohner und ist im Sommer Ziel vieler Urlauber. Eine der berühmtesten Touristinnen war die schwedische Schauspielerin und dreifache Oscar-Preisträgerin Ingrid Bergman ...
Details anzeigen