Titelbild

Sehenswürdigkeiten Inlandsbahn

Eine touristische Attraktion in Mittel- und Nordschweden ist die Inlandsbahn. Die fast 1.300 km lange Eisenbahnstrecke führt von Kristinehamn im Süden über Mora und Östersund bis nach Gällivare in Lappland. Während der Sommermonate verkehren die Diesel-Triebwagen täglich in beide Richtungen mit Zwischenstopps an vielen Bahnhöfen und sonstigen Haltepunkten. Inhaber einer Zeitkarte können somit an vielen Orten aussteigen, die Umgebung erkunden und an einem der Folgetage weiterreisen. In dieser Fotogalerie stellen wir zahlreiche Impressionen und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke vor.

Insgesamt 135 Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Impressionen und sonstige interessante Orte entlang der Inlandsbahn-Strecke. Eine Übersicht über die wichtigsten touristischen Highlights der Region finden Sie hier.


Mora Bahnhof
Mora Bahnhof
Schweden, Inlandsbahn, Mora
Details anzeigen

Mora Statens Järnvägar
Statens Järnvägar
Schweden, Inlandsbahn, Mora
Details anzeigen

Mora Dampflok
Mora Dampflok
Schweden, Inlandsbahn, Mora
Details anzeigen


Mora Dalapferd
Mora Dalapferd
Schweden, Inlandsbahn, Mora
Details anzeigen

Mora Siljan
Mora Siljan
Schweden, Inlandsbahn, Mora
Details anzeigen

Mora Zorns Gammelgård
Mora Zorns Gammelgård Highlight
Schweden, Inlandsbahn, Mora
Details anzeigen

Mora Kyrkogatan
Mora Kyrkogatan
Schweden, Inlandsbahn, Mora
Details anzeigen



Mora Kyrka
Mora Kirche
Schweden, Inlandsbahn, Mora
Details anzeigen

Mora Zorn-Statue
Mora Zorn-Statue
Schweden, Inlandsbahn, Mora
Details anzeigen